Rust. Ein Dorfporträt.

Das Buch ist ein Gemeinschaftsprojekt von Rustern mit Dr. Richard Hübl, Geschichtsprofessor und renommierter Historiker des Heimatkundlichen Arbeitskreises für die Stadt und den Bezirk Tulln.

Neben geschichtlichen Hintergründen mit Schwerpunkt auf dem dem Jubiläumsjahr zugrunde liegenden Jahr 1219, geografischen, wirtschaftlichen und aktuellen Informationen, wird das Buch auch eine umfangreiche Chronik aller Häuser und ihrer früheren und derzeitigen Bewohner enthalten. Siehe auch unsere laufend aktualisierte Online-Galerie ‚Die Ruster und ihre Häuser‘.

Um Ihnen eine Vorstellung über das Buch zu vermitteln, sehen Sie hier einige Musterseiten aus der laufenden Produktion – noch ohne Anspruch auf Vollständigkeit oder Richtigkeit.